Hundeschule am Steinhuder Meer
/

Standort Steinhude

Hundeführerschein

Seit dem 1. Juli 2013 müssen Hundehalter ihre Sachkunde nachweisen können. Hundehalter/innen, die sich nach dem 1. Juli 2011 erstmals einen Hund angeschafft haben und laut Gesetz nicht anderweitig als sachkundig gelten, müssen den Nachweis der Sachkunde über eine theoretische und praktische Prüfung erbringen. 

In unserem eintägigen Intensivkurs bereiten wir die Teilnehmer effizient auf die Prüfungen vor, die sie noch am selben Tag ablegen. Dabei richten wir die Inhalte gezielt auf die Anforderungen des Landes Niedersachsen aus. Eine Erfolgsquote von über 90 Prozent bei unseren bisherigen Absolventen spricht für sich.

Kosten inkl. Prüfung: 160,- €.